Heraklith

Heraklith richtig entsorgen

Bildquelle: Christian Gahle, nova-Institut GmbH, CC-BY-SA-3.0

Nicht mehr auf die Bauschuttdeponie

Wegen seines hohen Organikgehaltes darf Heraklith nicht mehr auf Bauschuttdeponien abgelagert werden

Der richtige Entsorgungsweg

  • Kleinstmengen Heraklith können in den Restabfallbehälter gegeben werden.
  • Bis zu einer Menge von 1 Kubikmeter werden sie verpackt auch am Wertstoffhof Kitzingen kostenpflichtig als Restabfall angenommen.
  • Größere Mengen werden kostenpflichtig ausschließlich an Sortieranlagen angenommen.

Ihr Ansprechpartner

Harald Heinritz

Landratsamt Kitzingen


Kommunale Abfallwirtschaft Abfallberater

Kaiserstraße 4
97318 Kitzingen

1.13.15

+49 (9321) 928-1206

+49 (9321) 928-1299

www.abfallwelt.de