Zurück

Landratsamt erweitert den Parteiverkehr: ab 13.07. auch wieder Besuche ohne Termin möglich

Foto: Landratsamt Kitzingen / atelier zudem

Das Landratsamt geht einen weiteren Schritt in Richtung Normalität mit Corona. Ab Montag, den 13. Juli 2020, sind alle Bereiche auch wieder ohne Termin für die Bürgerinnen und Bürger geöffnet. Der Service der Terminvereinbarung besteht fort.

Die Erfahrung aus den ersten Tagen der Öffnung der Zulassungsstelle ab dem 1. Juli haben gezeigt, dass bei einem Besuch ohne Terminvereinbarung mit Wartezeiten zu rechnen ist.

Vor allem für die Führerschein- und Zulassungsstelle ist auch weiterhin mit zum Teil langen Wartezeiten zu rechnen. Daher bitten wir darum, dass nicht alle Bürger, die im Landratsamt etwas zu erledigen haben, gleich am Montag ohne Termin ins Landratsamt kommen.

Terminvereinbarungen sind – wie bereits vor der Corona-Pandemie – grundsätzlich weiterhin möglich. Bitte nutzen Sie diesen Service.

Wichtige Hinweise für Ihren Besuch am Landratsamt

Besucherinnen und Besucher müssen im Gebäude grundsätzlich einen Mund-Nasen-Schutz oder eine Community-Maske tragen. Ebenso sind, wo möglich, das Abstandsgebot von mindestens 1,5 m sowie die allgemeinen Hygieneregeln eigenverantwortlich einzuhalten!

Der Zugang in das Amtsgebäude ist weiterhin beschränkt:

  • Der Haupteingang an der Kaiserstraße bleibt vorläufig geschlossen.
  • Besucher insbesondere der Zulassungs- und Führerscheinstelle gelangen über den Eingang am Innenhof der Zulassungsstelle ins Gebäude. Aufgrund des Abstandsgebots ist der dortige Wartebereich weiterhin nur sehr eingeschränkt nutzbar.
  • Im Übrigen ist, wie seit Beginn der Pandemie, der Zugang durch den Innenhof (Zugang Alte Poststraße) in das Amtsgebäude möglich.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.