Zurück

Wertstoffhof, Kompostwerk, Bauschuttdeponien: Keine Maskenpflicht mehr unter freiem Himmel

Foto: Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Beim Besuch von Wertstoffhof, Kompostwerk und den Bauschuttdeponien muss keine Maske mehr getragen werden.

Im Einklang mit der aktuell geltenden Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung muss unter freiem Himmel auf dem Wertstoffhof Kitzingen, dem Kompostwerk Klosterforst sowie den Bauschuttdeponien Iphofen und Effeldorf keine Maske mehr getragen werden.

Es gelten aber weiterhin die bekannten Abstands- und Hygieneregeln. Außerdem ist den Anweisungen des Personals zu folgen.

Bleiben Sie informiert

Aufgrund der dynamischen Krisenlage können sich kurzfristig Änderungen ergeben.

Darüber informieren wir Sie zeitnah auf der Homepage www.abfallwelt.de und in der kostenfreien abfallwelt-App.

Ihre Ansprechpartner

Serviceteam Abfallberatung

Landratsamt Kitzingen


Kommunale Abfallwirtschaft

Kaiserstr. 4
97318 Kitzingen

1.13.15

+49 (9321) 928-1234

+49 (9321) 928-1299

http://www.abfallwelt.de

Links

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.